ICON POET SCHOOL – Geschichtenprojekt


Wie man in 180 Sekunden alle Geschichten dieser Welt zu Papier bringt – ein Kulturangebot der Stadt Bern. Zusammen mit vier Berner Autor*innen und dem Spielkonzept Icon Poet werden Schüler*innen der 8. und 9. Sekundarklasse zum Schreiben und Erzählen von Kurzgeschichten animiert. Bei der Schlussveranstaltung messen sich in einem spielerischen Wettbewerb die besten Erzähler*innen.

 

Anmeldeformular und Informationen zu den beiden Durchführungsorten Bern und Thun finden Sie in der Dokumentation zum Downloaden (PDF) und bei Lukas Frei unter Telefon 031 351 61 89 oder .

 

Bern

Informationen Icon Poet School Bern

Anmeldeformular Icon Poet School Bern

 

Thun

Informationen Icon Poet School Thun

Anmeldeformular Icon Poet School Thun

 

 

 

ICON POET – Workshop


Das Spiel unterstützt die Spontaneität beim Denken, belebt die Fantasie beim Assoziieren und eröffnet einen neuen Zugang zur Sprache.

 

Als Spieleautoren mit pädagogischer Ausbildung vermitteln wir Kindern ab 6 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen auf der Basis von Icon Poet und in Form von Workshops spielerische Ansätze zum Schreiben und Erzählen überraschender Geschichten. Für Lehrpersonen erläutern wir den praxisnahen Einsatz des Spielbuchs im stufengerechten, klassenübergreifenden Sprachunterricht. Dazu geben wir Einblicke in die Welt des Spielentwickelns und zeigen auf, wie man eigene Spiel-formen entwickeln kann.

 

Detaillierte Angaben zu unserem Workshop-Angebot erhalten Sie in der Dokumentation zum Downloaden (PDF) und bei Lukas Frei unter Telefon 031 351 61 89 oder lukas.frei@gebruederfrei.ch

 

Workshops Icon Poet für Schulklassen und Lehrpersonen